Imagenes

Palladium Wedding Band

Palladium Wedding Band

Original picture here

News, Artikel und Informationen

PALLADIUM

Palladium ist ein weiches, silberweißes Metall, das Platin ähnelt. Es ist die am wenigsten dicht und besitzt den niedrigsten Schmelzpunkt der Metalle der Platingruppe.

Dieses Metall ist auch nicht mit Sauerstoff bei normalen Temperaturen reagieren (und somit nicht in der Luft zu trüben). Die häufigste Verwendung von Palladium ist heute in Katalysatoren. Forschung ist im Gange, um Wege zu den viel teureren Platin mit Palladium in dieser Anwendung ersetzen zu entdecken.

Palladium ist als kostenloser Metall in Seifenlagerstätten des Urals, Australien, Äthiopien, Süd- und Nordamerika gefunden. Allerdings ist es im Handel von Nickel-Kupfer-Lagerstätten in Südafrika und in Ontario produziert. In letzter Zeit haben immer mehr weiße Edelmetall-Legierungen in der Schmuck-Markt eingeführt, in Antwort auf die Industrie ruft nach einem wahren weißen Pendant zum allseits beliebten Gelbgold. Die Suche brachte auf eine praktikable weißen Legierung, weiß bleibt, ist hypoallergen und preislich mehr angenehm als Platin gewesen.

Palladium wurde zuerst für Schmuck verwendet werden, wenn Platin wurde ein strategisches Metall erklärt und für militärische Zwecke im Jahre 1939 Palladium-Legierungen für Schmuck vorbehalten enthalten in der Regel 95% Palladium und 5% Ruthenium und haben Spuren anderer Metalle proprietären ihre Entwickler. Diese Palladium-Legierungen sind weiß, edel, formbar, leicht, hypoallergen, und einfach zu beenden und zu polieren. Außerdem benötigen sie keine rhodiniert und haben wünschenswerte Platin-ähnliche Einstellung und bildenden Eigenschaften.

Physikalische Eigenschaften von Palladium:

Palladium Wedding Band

Original picture here

Schmelzpunkt: 1828 ° K

Symbol: Pd

Kristall-System: kubisch-flächenzentrierten Kristall

Palladium Wedding Band

Original picture here

Palladium Wedding Band

Original picture here

Palladium Wedding Band

Original picture here

Comments are closed.